Empfehlungen für Internationalisierungsstrategien in der frühkindlichen Bilung"Montag, 7 Januar 2013

Im Rahmen der internationelen Abschlussveranstaltung entwickelten die Teilnehmer/-innen eine Expertise unter dem Titel “Empfehlungen für Internationalisierungsstrategien in der frühkindlichen Bildung”. Hier wird unter anderem  u.a. die Notwendigkeit und der Wert der europäischen Arbeit und Konsequenzen für die Aus- und Fortbildung von frühpädagogischen Fachkräften verdeutlicht. Die Expertise ist in Deutsch und Englisch verfasst und enthält alle wichtigen Kontaktadressen der Multiplikatorinnen aus den Partnerländern.

Expertise hier herunterladen